Zigeunerfest


"menschlich sein, herzlich sein, ein bisschen mehr lachen.
und keine Kriege mehr führen.
das kann jeder."

Ceija Stojka



KURZBESCHREIBUNG

Mit diesem "Zigeunerfest" wird völkerverbindend versucht mit Musik, Lesung, Ge-schichten und kulinarischen Köstlichkeiten eine interkulturelle Atmosphäre zu schaffen, die den Beteiligten und BesucherInnen die Möglichkeit bietet, gemeinsam ein Fest von Toleranz, Respekt und Offenheit zu feiern, das Synergien zwischen der scheinbar fremden Kultur und der eigenen entstehen lässt.

Feurigen musikalischen Rahmen bietet die Roma-Zigeuner-Gruppe "Amenza Cetane", mit Hodja Stojka und die "Ischler Bradlmusi" unter der Leitung von Christian Krenslehner.

Gemeinsames Musizieren beider Gruppen soll aus einem Nebeneinander zweier im Ansatz unterschiedlicher Volksmusiken ein Miteinander machen, welches über sprachliche, regionale und kulturelle Barrieren erhebt.

Die DJs Rajiv Gutzi und Rutsi Tut vom Soundsystem Ohrenfell und Trommelsausen beenden den Abend mit Musik aus der regionalen Vielfalt und dem Repertoire der ZigeunerInnen.

Ceija Stojka wird dazu aus dem Leben der Roma erzählen, Texte und Gemälde präsentieren, in denen sie eine Welt voll von Symbolen und Mystik beschreibt.

Originalgerichte aus der würzigen Küche der ZigeunerInnen werden geboten, um das Leben der Zigeuner nicht nur mit Gedanken und Ohren, sondern auch mit dem Geschmackssinn aufzunehmen.

Der Reinerlös geht an Amnesty International zur Unterstützung eines Roma-ZigeunerInnen-Hilfsprojektes in Slowenien.

Gefördert wird das Projekt vom bm:bwk, Land Oberösterreich, sowie der Stadtgemeinde und Landesmusikschule Bad Ischl.

Die privaten Sponsoren sind die Bad Ischler Firmen Wigo Druck, Tennleuwö, VKB-Bank, B&B Musikhaus, Saline Austria, Brillen Fellerer, Ischlwelle
Brau AG und die Bad Ischler Rundschau

Eintrittspreise:
Vorverkauf bei der VKB Bank
Bad Ischl Kreuzplatz € 7.-
Abendkasse € 9.-
Schüler im Rahmen einer Schulveranstaltung € 2.-

Projektträger: Kulturverein BINDU
4820 Bad Ischl, Sulzbach 149 Tel/Fax: 06132/21 990
e-mail: E-Mail-Adresse