the dragon of Klagenfurt Stadtgallery klagenfurt Gallery Living Studio Stadtgalerie Klagenfurt Vice-Mayer & Culturatache Alber Gunzer Hans-Peter Premur - Priest of the Univercity Klagenfurt
Prof. Dr. Reinhard Kacianka on his speech Prof. Dr. Reinhard Kacianka, W. Dorni, Hans Peter Premur & Albert Gunzer Kulturstadtrat Albert Gunzer(left) with Guests Reinhard Langer, Sitha unknown unknown Hans-Peter Premur & Albert Gunzer Full house Africa and india meet . IMG_0414 In the center of the Guests, MS Beatrix Obernosterer, the director of the Gallery Oskar is filming Stella, Vicenzo and a friend of west Africa

Stadtgalerie Klagenfurt "living studio"

"From PAIN to PAINT"

4. November 2009 - 28. November 2009



Stadtgalerie Klagenfurt - Living Studio,
Theatergasse 4, A-9020 Klagenfurt Tel 0463 537 5545

Eröffnung am 4. Nov, um 19h


EINLADUNG




Überraschender Erfolg in der Stadtgalerie Klagenfurt, Kärnten


Entgegen den vielen uns prognostizierten Erwartungen war die Ausstellungseröffnung in der Stadtgalerie Klagenfurt ein unglaublich großer Erfolg.

Anstatt der erhofften 30-40 Eröffnungsgästen kamen über 200 Besucher und freuten sich über die herzhafte Begrüßung des Vizebürgermeisters und Kulturstadtrats Albert Gunzer, die lebendige Moderation des Uni-Pfarrers Hans Peter Premur, die ausgezeichnete kulturphilosophische Projektbetrachtung von Dr. Reinhard Kacianka, die wundersamen Klänge von Reinhard Langer (Sitar) und Robert Dobernig (Tabla) und das köstliche Buffet der indischen Uni-StudentInnen aus Klagenfurt.

Dieser Erfolg ist auf den persönlichen Einsatz von Pfarrer Premur und die gute Zusammenarbeit mit der Leiterin der Stadtgalerie Frau Beatrix Obernosterer und ihrem überaus freundlichen Team zurückzuführen.
Das Besondere dieser Eröffnung war nicht nur die Besucherzahl und der viele Applaus, sondern dass sich die heimischen Besucher mit den internationalen Gästen aus Indien, Afghanistan, Afrika und anderen Ländern bestens amüsierten, unterhielten und wohl fühlten.

Bemerkenswert war darüber hinaus, dass die Besucher aus unterschiedlichsten Altersgruppen, sozialen Schichten und Gesellschaften kamen. Bei diesem interkulturellen Akt der Begegnung fanden viele Bilder ihre begeisterten Käufer und die BINDU-ART-SCHOOL viele neue helfenden Förderer.

Wir wünschen jenen Besuchern, die mit dem Kauf eines Werkes die weitere Bewegung der BINDU-ART-SCHOOL gefördert haben, viel Freude mit ihren Bildern.

Der Fotograf Vicenzo Floramo aus Triest, der an einer gesamten Projektdokumentation arbeitet, kam extra aus London angeflogen um diesen Event photografisch festzuhalten. Ein Teil seiner Bilder sind hier mit Dank wiedergegeben.

Für den persönlichen Einsatz und die Unterstützung der BINDU-ART-SCHOOL bedanken wir uns im Namen unserer StudentInnen sehr herzlich bei der Stadt Klagenfurt, Albert Gunzer, Hans Peter Premur, Beatrix Obernosterer & Team, Dr. Reinhard Kacianka, Reinhard Langer, Robert Dobernig und den indischen Uni StudentInnen aus Klagenfurt.


MEDIENBERICHTE im Vorfeld der Eröffnung.













IMG_0419
Multi Kulti Roswitha and her old good friend Like it
the happy Buffet manager, Mrs. Elisabeth Steiner The Indian Studends made the very good Indian food for the opening IMG_0380
Tablavirtuose Robert Dobernig mit Freundin House full