enough for everbody Chicken Byriani for the village The political leader serves the rice Kumar got his lunch The village people in the line for food food for all families
The political leader Distrikt and village leaders

Politische Wahlwerbeveranstaltung

Februar 2008 - Politische Wahlwerbung in der Bindu-Art-School


Die lokalen Politiker der tamilischen Partei „AIADMK“ luden die Bewohner der Leprakolonie Bharatapuram zu einem Mittagessen.

In der Küche des Koloniealtersheimes wurde bereits um 5h Morgens mit der Zubereitung eines „Chicken-Byriani-Reises“ und verschiedenen Süßigkeiten begonnen.

Tage zuvor hatte man die Straßen mit Bildern der Parteichefin Jayalalita, bunte Fähnchen und Palmenblättern geschmückt. Das gesamte Dorf wurde über eine Woche, Tag und Nacht, mit Musik und politischen Parolen über eigens aufgestellten Lautsprechern beschallt.

Am Tag der Einladung mussten die Bewohner aber lange Wartezeiten auf ihr Mittagessen in Kauf nehmen, da die wahlgestresste, politische Delegation und dessen Parteichef aus dem Distrikt Chengelpattu sehr spät eintrafen, um das Essen selbst an die Bewohner in der Kolonie zu verteilen.

Kurz nach der Verteilung, die filmisch und fotografisch festgehalten wurde, eilte die Delegation in das nächste Dorf ihrer Wahltour.

Auch wenn das Motiv dieser Veranstaltung nicht ausschließlich das „Geben“ ist, waren wir sehr erfreut, dass auch der im Abseits der Gesellschaft lebenden Menschen gedacht wird…

Dieses Erlebnis tagt als kleiner Schritt in Richtung Integration – die betroffenen Menschen hingegen empfinden diesen Ausgang als enorme Wertschätzung ihrer Person!




The leaders in front of their advertisement please make a picture in front of my party bey bey bey