Tone Fink and Loganathan are cleaning the school courdyard
Ausstellung zum einjährigen Bestehen - © 2018 by Werner Dornik Kinder der Kolonie führen ein Theaterstück auf - © 2018 by Werner Dornik Blumen für Vethamma - © 2018 by Werner Dornik A new student get the painting utensiles from Padma Venkataraman and Werner Dornik

Feier zum einjährigen Bestehen

26. 2. 2006
Feier zum einjährigen Bestehen

Am 26. 2. 2006 wurde im Tempelhof Bharatapuram das einjährige Bestehen der Schule, das Ankommen des österreichischen Künstlers Tone Fink, den Beginn seines Workshops und die Aufnahme von 7 neuen StudentInnen, gefeiert. Zu diesem Anlass wurden Werke der BINDU-ART-SCHOOL StudentInnen ausgestellt. Jede(r) StudentIn präsentierte eine Arbeit, die er/sie, am Boden sitzend, selbst in Händen hielt.
Die neuen StudentInnen präsentierten bei der Ausstellung jene Bilder, die sie bei der Aufnahmsprüfung geschaffen hatten.

Der Student T. S. Srinivasan und die BINDU Mitbegründerin Padma Venkataraman sprachen über die Vergangenheit und die Zukunftsperspektiven der Schule.
Zwei Entwicklungshelferinnen der US Foundation „Rising Star Outreach“ sangen amerikanische Lieder und Kinder aus der Kolonie führten ein kleines Theaterstück auf. Sie erhielten als Dankeschön Malfarben und Papier.

Tone Fink und den neuen StudentInnen wurden Malutensilien und Blumen-Malas überreicht.

Die „alten“ StudentInnen erhielten neue Pinsel, ein Maltuch und 50% der Einnahmen des Bildverkaufs des letzten Jahres. Gemeinsames Essen und Trinken beendete diese Feier. Viele der geladenen Gäste kauften Bilder und unterhielten sich mit den StudentInnen über deren neues Leben.

Tone Fink at the fire pooja - © 2018 by Bindu-Art-School Welcome Song from the village-children Two women Padma Venkataraman present a gift to the artist Performance by the colony children Kasturi serves snakes and coffee