Padma looks at the new works Padma likes to joke Padma with a rose P. Pichai shows his last work happy birthday performance from the Village-children songs and dance the play with the voice and the hands Janet Werner talks to the students about their works The new students are waiting for the celebration Neela get the welcome Mala from Padma Neela got the painting-material from Werner

Aufnahme neuer StudentInnen

Dezember 2007 - Offizielle Aufnahme der Neuen StudenInnen in die Malschule

Nach den Geburtstags- und Hochzeitsfeierlichkeiten an diesem Tag stand die offizielle Aufnahme der neuen StudentInnen,

A. KANAN
B. NEELA
K. MUNUSWAMY
V. NADARAJAN
V. VENGADESAN
V. SUNDARI
P. R. ESWARAN
P. VASANTHA

in die Bindu-Art-School am Programm.

Zu diesem Anlass kamen die Co-Initiatorin Padma Venkataraman und die beiden Künstler Anamika und Ramachandran, die die StudentInnen seit Anbeginn an künstlerisch betreut hatten, in die Kolonie.

Viele Mädchen aus dem Dorf spielten Theater und sangen Lieder, und den neuen StudentInnen wurden Blumengirlanden als Zeichen des Respekts sowie eine Tasche mit Malutensilien überreicht.

Die neuen StudentInnen freuten sich sehr über diesen bedeutenden „Wechsel“, der sie vom Betteln auf der Straße in die Malschule gebracht hatte.

Eine wichtige Tatsache hierbei ist das soziale System der Bindu-Art-School, das es vorsieht, die Stipendien für die neuen StudentInnen von den alten StudentInnen mit 30% ihres Einkommens zu bezahlen.

Abschließend wurden noch an alle StudenInnen und die Dorfbewohner Snacks und Süßigkeiten verteilt. In bester Stimmung und in harmonischem Einklang trank man gemeinsam Tee und Kaffee.




Kanan get Mala and Brushes from Ramachandran and Anamika Welcome Kalitithal Janet welcomes Munuswami Edwin hugs the new student Eswaran Sundari is so happy to be a student of BINDU The new students 2008 Ramachandran and Anamika brought snakes and sweets for the students.